Stadtrundfahrten und Einkaufen

City sightseeing and shopping Image Credit: ShutterStock

Entdecken Sie die vielfältige Geschichte, Kulturen, Farben und Atmosphären Sri Lankas, indem Sie die wichtigsten Einblicke und Attraktionen der großen Städte Colombo, Kandy, Galle, Jaffna und Negombo erkunden.

Die Colombo-Stadttour führt Sie durch die pulsierende Handelshauptstadt, eine eklektische Mischung aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, auf einer ganztägigen Tour, die alle Hauptattraktionen und interessanten Punkte wie das Nationalmuseum, den Gangaramaya-Tempel, das Fort von Colombo, den Unabhängigkeitsplatz, den Galle Face Green und vieles mehr abdeckt. Beenden Sie den Tag mit einer Einkaufstherapie beim besten Einkaufen in Colombo.
Entdecken Sie die letzte königliche Hauptstadt Kandy mit einer ganztägigen Kandy-Stadttour, die alle wichtigen historischen Orte, Attraktionen und Wahrzeichen der Stadt abdeckt, darunter der Zahntempel von Kandy, die Bahirawakanda-Buddhastatue und der Kandy-See.

Begleiten Sie uns auf einer Reise in die Vergangenheit mit dem Galle-Fort-Erlebnis. Erkunden Sie die Straßen innerhalb der Festung und entdecken Sie alle wichtigen Attraktionen, die aus der Kolonialzeit stammen, darunter der Galle-Leuchtturm, die reformierte Kirche und das alte holländische Krankenhaus.
Tauchen Sie ein in die einzigartige und lebendige Kultur der aufstrebenden Stadt des Nordens mit einer Jaffna-Stadttour. Eine ganztägige Tour, die alle wichtigen Attraktionen und Wahrzeichen der Stadt abdeckt, einschließlich der Festung von Jaffna, des heiligen Nallur Kovil und Point Pedro.
Die Negombo-Stadttour ermöglicht die Entdeckung aller wichtigen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in Negombo, wie dem Fischmarkt, der Lagune von Negombo, dem Hamilton-Dutch-Kanal und vielem mehr.

Shopping in Sri Lanka bietet ein vielfältiges Erlebnis für die Insel, einen Schatz, der mit vielen kostbaren Besitztümern gesegnet ist, darunter Tee, Edelsteine, Gewürze, Kunsthandwerk, Kleidung, Kunst und vieles mehr. Einkaufen in Colombo ist ein wunderbares Erlebnis, besonders nach einem langen Tag mit Stadtrundfahrten.

Tee - Ceylon-Tee, eine weltweit beliebte Marke, die in Dosen oder Packungen verkauft wird und in fast jedem Haushalt zu finden ist, hat dem Land, das heute Sri Lanka genannt wird, zu seinem Namen verholfen. Sie haben die Möglichkeit, eine Teeplantage und -fabrik zu besuchen, den Verarbeitungsprozess vom gepflückten Blatt bis zum getrockneten Blatt zu beobachten und verschiedene Tee-Mischungen zu probieren. Bubble Sri Lanka Holidays bietet spezielle Erlebnistouren an, bei denen Sie diesen Herstellungsprozess in Tee-Fabriken hautnah erleben können. Ceylon-Tee ist in allen Tee-Kiosken, Geschäften und Supermärkten auf der ganzen Insel erhältlich.

Edelsteine - Als Juweleninsel bekannt, trägt Sri Lanka stolz einen Namen, der seinen natürlichen Reichtum widerspiegelt. Über antike arabische und persische Händler haben die kostbaren Edelsteine Sri Lankas den Indischen Ozean in die ganze Welt bereist. Ein Besuch in Sri Lanka wäre nicht vollständig, ohne die Edelsteine Sri Lankas in vielen Einzelhandelsgeschäften im Land zu sehen, insbesondere in Colombo und Kandy. Von einer Weltliste von 200 Arten von farbigen Edelsteinen sind 70 in Sri Lanka erhältlich, darunter königlich blaue Saphire, rosa Saphire, Sternsaphire, Katzenaugen, Rubine, Sternrubine und Halbedelsteine wie Alexandrit und Granate. Ein Besuch direkt an der Quelle der Edelsteinminen ist ein Erlebnis, bei dem Sie sehen können, wie die Edelsteine abgebaut und geschliffen werden. Bubble Sri Lanka Holidays kann spezielle Erlebnisse für Sie arrangieren.

Gewürze - Wo der Duft von Zimt, Kardamom, Muskat, Pfeffer und Macis die Luft romantisiert und die Sinne verführt - Sri Lanka ist mit seiner alten Gewürzproduktion untrennbar verbunden. Zahlreiche arabische und europäische Händler, die in den Häfen des antiken Ceylon anlegten, wurden von den Gewürzen angezogen. Sri Lanka ist der zweitgrößte Zimtexporteur der Welt, und man sollte die Vielfalt der Gewürze erleben, die die srilankische Currymarke repräsentieren. Daher haben Sie die Möglichkeit, einen Gewürzgarten zu besuchen, das Wachstum und die Verarbeitung der Gewürze kennenzulernen und frische Gewürze zu erwerben.

Bekleidung - Sri Lanka, eines der Hauptländer für die Bekleidungsherstellung, bietet viele exportqualitativ hochwertige Kleidungsstücke für internationale Marken und Labels, die zu reduzierten Preisen in Einzelhandelsgeschäften und gehobenen Kaufhäusern in den wichtigsten Städten erhältlich sind. Sehen Sie jedoch auch zahlreiche Auswahlmöglichkeiten an Saris und Sarongs, die typische Kleidungsstücke der gewöhnlichen Sri Lanker sind. Die Stoffe reichen von Batik bis Handweberei, die zum renommierten kulturellen Erbe von Sri Lanka gehören.

Ähnlicher Beitrag
Image Credit: ShutterStock

Negombo Lagune

Mit majestätischen Mangrovensümpfen, die die vielfältigsten aller Mangrovenleben (...)

Image Credit: ShutterStock

Ambewella Farm

Die Ambewella Farmen bestehen aus zwei Farmen, der Ambewella Farm und der New Ze (...)

Image Credit: ShutterStock

Lake Gregory

Der Lake Gregory, ein künstlich angelegter Stausee, der von Sir William Gregory (...)

Image Credit: ShutterStock

Diyaluma-Fälle

Der Diyaluma Wasserfall mit einer unglaublichen Höhe von 220 Metern ist der zwei (...)

Image Credit: ShutterStock

Devon-Fälle

Zwischen atemberaubendem Grün hinabfließend, ist Devon Falls eine Vision der Sch (...)

Image Credit: ShutterStock

Baobab-Baum von Mannar

Die Baobab-Bäume in Sri Lanka sind ein mysteriöses Phänomen, da sie in der Insel (...)