Kulturerbe und historische Orte

Heritage and historical places Image Credit: ShutterStock

Die Geschichte und Kultur Sri Lankas sind äußerst reichhaltig, da sie sich im Laufe der Jahrhunderte mit starken Einflüssen anderer Länder während deren Invasionen und Herrschaft entwickelt hat. Das Aufkommen des Buddhismus im Land im 3. Jahrhundert v. Chr. förderte die Entwicklung von Zivilisationen, da die Lehren des Herrn Buddha niedergeschrieben werden mussten. Daher begannen die Menschen lesen und schreiben zu lernen, und so entstand die Sprache Sinhala.

Die historische Kultur Sri Lankas entwickelte sich durch viele antike Königreiche wie das Anuradhapura-Königreich, das noch heute als atmosphärische Ruine mit seinen spektakulären Dagobas und Klöstern erhalten ist; die fantastische Felsenfestung Sigirya, die mit ihren ingenieurtechnischen Entwürfen aus alter Zeit noch immer fasziniert; die farbenfrohen und kunstvollen Wand- und Deckenmalereien im Dambulla-Höhlentempel, der 2000 Jahre alt ist; der Dalada Maligawa - Tempel des Zahns in Kandy spiegelt das Zentrum der buddhistischen Kultur wider, da er die 1500 Jahre alte Reliquie des Herrn Buddha beherbergt.

Die Kultur Sri Lankas wurde durch arabische Händler und während der Kolonialzeit weiter bereichert, als neue Religionen und Traditionen des Islam und des Christentums zusammen mit verschiedenen Sprachen und Küchen eingeführt wurden, was zu einer größeren kulturellen Vielfalt führte. Moscheen und Kirchen blühten in allen Regionen auf, was Sri Lanka zu einem multiethnischen Land macht.

Die Portugiesen errichteten viele Festungen entlang der Küsten der Insel, die dann von den Niederländern befestigt wurden. Diese können entlang des Nordens, Ostens und Südens mit besonderer Verehrung des UNESCO-Weltkulturerbes der Galle-Festung gefunden werden. Die Einführung der Teeindustrie durch die Briten formte die sozioökonomische Kultur Sri Lankas und brachte durch die Herstellung von Ceylon-Tee eine bedeutende Veränderung mit sich, wodurch Sri Lanka zu einem der weltweit größten Exporteure wurde. Die Einführung und Errichtung von Eisenbahnen im Land ermöglichte es den Menschen, von den Bergregionen in alle Ecken der Insel zu reisen. Die Briten führten den beliebten Sport Cricket ein, der zu einem der beliebtesten Sportarten des Landes wurde und den Namen Sri Lankas weltweit weiter etablierte.

Die zeitgenössische kulturelle Tradition Sri Lankas spiegelt heute eine überbordende Mischung aus Alt und Neu wider, die in vielen Religionen und Traditionen verwurzelt ist und Schönheit und Lebendigkeit übersteigt. Stadtführungen, Spaziergänge und Dorftouren geben Ihnen Einblicke in alle Kulturen, ob alt, modern oder ländlich.

Ähnlicher Beitrag
Image Credit: ShutterStock

Archäologische Stätte Buduruwayaya

Ein Besuch dieser archäologischen Stätte im Park ist ein Muss während Ihrer Tour (...)

Image Credit: ShutterStock

Kudumbigala-Kloster

Man nimmt an, dass dieses Klosterkomplex im Jahr 246 v. Chr. während der Herrsch (...)

Image Credit: ShutterStock

Telulla-Archäologische Stätte

Die archäologische Stätte von Tellula besteht aus 11 Stupas, einem Bildhaus und (...)

Image Credit: ShutterStock

Kataragama Kiri Vehera

Kataragama Kiri Vehera ist einer der meistverehrten Wallfahrtsorte und ein wicht (...)

Image Credit: ShutterStock

Situlpawwa-Kloster

Der Situlpawwa-Felsen-Tempel befindet sich tief im Yala Nationalpark im Bezirk H (...)

Image Credit: ShutterStock

Akurugoda-Steininschriften

Steininschriften sind die älteste Form, historische Fakten festzuhalten. Diese I (...)

Image Credit: ShutterStock

Kirinda Vihara Maha Devi-Tempel

Kirinda Rajamaha Viharaya ist ein alter Tempel, der auf einem felsigen Berg an d (...)

Image Credit: ShutterStock

Tissamaharama Raja Maha Viharaya

Als eines der vier großen Klöster in Sri Lanka wurde der Ort des Tissamaharama V (...)

Image Credit: ShutterStock

Yattala Vehera

Man glaubt, dass Yattala Vehera vor etwa 2300 Jahren vom regionalen König Yattal (...)

Image Credit: ShutterStock

Jaffna-Bibliothek

Die Jaffna-Bibliothek, eines der bemerkenswertesten Wahrzeichen Jaffnas, ist ein (...)

Image Credit: ShutterStock

Nallur Kovil

Eine der Hauptsehenswürdigkeiten in Jaffna, die dem Gott Murugan gewidmet ist. D (...)

Image Credit: ShutterStock

Jaffna-Festung

Die Festung von Jaffna ist eine große Ruine der einst angesehenen Struktur. Ein (...)

Image Credit: ShutterStock

Jaffna Archäologisches Museum

Dieses Gebäude in Nallur wurde überraschenderweise nicht vom Bürgerkrieg betroff (...)

Image Credit: ShutterStock

Elephant Pass

Eine Landenge über die seichte Lagune, die die Jaffna-Halbinsel vom Rest der Ins (...)

Image Credit: ShutterStock

Kandarodai Viharaya

Eingebettet zwischen den Palmyrah-Bäumen wurde dieser Ort 1916 von Dr. Paul E. P (...)

Image Credit: ShutterStock

Talaimannar

Talaimannar, wo Indien und Sri Lanka fast aufeinandertreffen, liegt an der nordw (...)

Image Credit: ShutterStock

Adam's Bridge

Die epische Legende des Ramayana erzählt von einer Brücke, die Indien mit Sri La (...)

Image Credit: ShutterStock

Adisham Bungalow

In der Nähe von Hatton liegt ein altes Steinherrenhaus, umgeben von einem schöne (...)

Image Credit: ShutterStock

Dhowa Rock Temple und Höhle

Als geschütztes Kulturerbe und archäologisches Schutzdenkmal in Sri Lanka im Jah (...)

Image Credit: ShutterStock

Lipton's Seat

Mit einem der beeindruckendsten und panoramischen Aussichtspunkte, wurde er nach (...)

Image Credit: ShutterStock

Kadadora

Begib dich auf eine Reise der Wiederentdeckung. Ein historischer Tempel, der vie (...)

Image Credit: ShutterStock

Pferderennbahn Nuwara Eliya

Die Nuwara Eliya-Rennbahn ist der einzige noch existierende Pferderennplatz im g (...)

Image Credit: ShutterStock

Seetha Amman-Tempel

Dem Gedenken an Sitadevi, der Frau von Lord Rama, ist der Seetha Amman Tempel ge (...)

Image Credit: ShutterStock

Yahangala

Yahangala ist ein bedeutender Ort, der mit der Ramayana-Legende verbunden ist, d (...)

Image Credit: ShutterStock

Hafen von Trincomalee

Der Hafen von Trincomalee, der drittgrößte natürliche Hafen der Welt, wurde von (...)

Image Credit: ShutterStock

Fort Frederick

Ursprünglich von den Portugiesen erbaut, wurde ein dreieckiges Fort namens "Fort (...)

Image Credit: ShutterStock

Tagesausflug nach Trincomalee

Diese Tagestour umfasst einige der besten Orte, die in Trincomalee besucht werde (...)

Image Credit: ShutterStock

Batticaloa Leuchtturm

Der Leuchtturm von Batticaloa, der sich an der Stelle befindet, an der die Lagun (...)

Image Credit: ShutterStock

Mulkirigala Rajamaha Viharaya

Auf einem massiven Felsen, der mehr als 200 Meter hoch ist, sitzend, datiert die (...)

Image Credit: ShutterStock

Tangalle Holländische Festung

Das holländische Fort von Tangalle ist ein kleines Fort innerhalb der Küstenstad (...)

Image Credit: ShutterStock

Taprobane Island

200 Meter vor der Südküste der Weligama Bay befindet sich die Insel Taprobane. E (...)

Image Credit: ShutterStock

Der Dondra Head Leuchtturm

Eines der markanten historischen Wahrzeichen im südlichen Bezirk ist der Leuchtt (...)

Image Credit: ShutterStock

Rumassala Japanische Friedenspagode

Der Rumassala-Hügel, der Teil der Himalaya-Gebirgskette sein soll, ist mit Wald (...)

Image Credit: ShutterStock

Yatagala Raja Maha Viharaya

Es ist einer der ältesten Felsentempel in unserem Land und soll vor etwa 2300 Ja (...)

Image Credit: ShutterStock

Weherahena-Tempel

Bekannt als erster Tunneltempel der Welt ist der Weherahena-Tempel ein heiliger (...)

Image Credit: ShutterStock

Richmond Castle

Ein Jahrhunderte altes Herrenhaus, das von Pracht und Macht umhüllt ist und mit (...)

Image Credit: ShutterStock

Kalutara Bodiya

Ein kuppelförmiger Tempel, der um einen Bodhi-Baum herum angelegt ist, das Kalut (...)

Image Credit: ShutterStock

Fa-Hien-Höhle

Die Fa-Hien-Höhle, benannt nach dem chinesischen buddhistischen Priester "Fa Hie (...)

Image Credit: ShutterStock

Manavari Kovil

Der Manavari Kovil ist einer der wichtigen Pilgerorte, die mit dem legendären My (...)

Image Credit: ShutterStock

Munneswaram Kovil

Einer der fünf ältesten Kovils im Land, der Munneswaram Kovil, zieht eine große (...)

Image Credit: ShutterStock

Angurukaramulla-Tempel

Der Angurukaramulla-Tempel ist ein wunderbarer Tempel in Negombo. Bekannt für de (...)

Image Credit: ShutterStock

Tagesausflug zum Munneswaram-Tempel

Der Munneswaram-Tempel ist ein sehr wichtiger Hindu-Tempel und steht in Verbindu (...)

Image Credit: ShutterStock

Ritigala-Berge und Kloster

Ritigala ist ein außergewöhnlicher und faszinierender kultureller und ökotourist (...)

Image Credit: ShutterStock

Parakrama Samudraya

Berühmt als Hüter des Buddhismus und für die Weiterentwicklung der Bewässerung, (...)

Image Credit: ShutterStock

Polonnaruwa Vatadage und das Quadrat

Der Mittelpunkt der mittelalterlichen Hauptstadt ist das Quadrangle, auch bekann (...)

Image Credit: ShutterStock

Gal Viharaya und die Alahana Pirivena-Gruppe

Eine Gruppe von Klosterkomplexen, zu denen auch das renommierte Gal Vihara mit s (...)

Image Credit: ShutterStock

Isinbassagala Ruwangiri Rajamaha Viharaya

Eine verborgene Schönheit, die auf einem Felsen in der Nähe der Stadt Medawachch (...)

Image Credit: ShutterStock

Abhayagiri Klosterkomplex

Abhayagiri ist der größte Klosterkomplex im Königreich Anuradhapura, erbaut von (...)

Image Credit: ShutterStock

Sri Jaya Sri Maha Bodhi

Der Sri Jaya Maha Bodhi ist der heiligste und verehrteste Ort in Sri Lanka. Sein (...)

Image Credit: ShutterStock

Ruwanwelisaya Dagoba

Der Ruwanwelisaya Dagoba gilt als Symbol architektonischen Ruhms im antiken Sri (...)

Image Credit: ShutterStock

Aukana Buddha-Statue

Der Aukana-Buddha ist eine Buddha-Statue, die sich im Distrikt Anuradhapura befi (...)

Image Credit: ShutterStock

Royal Palace of Kandy

Der Königspalast von Kandy, ein Überbleibsel der Geschichte, verbirgt sich in de (...)

Image Credit: ShutterStock

Embekke Devalaya

Der Embekke Devalaya ist bekannt für seine feinen Holzschnitzereien, die als die (...)

Image Credit: ShutterStock

Kandy Lake

Der Kandy-See, ein Ort, an dem die Zeit stillsteht, wurde ursprünglich Kiri Muhu (...)

Image Credit: ShutterStock

Ambuluwawa-Tempel und Wahlkampfstätte

Der Ambuluwawa-Gipfel, ein eigenständiger Berggipfel, ist bei Einheimischen gut (...)

Image Credit: ShutterStock

Nationalmuseum

Erkunden und entdecken Sie das antike historische Erbe Sri Lankas im Nationalmus (...)

Image Credit: ShutterStock

Colombo Fort und sein koloniales Erbe

Colombo Fort ist an jeder Ecke voller endloser historischer Sehenswürdigkeiten, (...)

Image Credit: ShutterStock

Der Beira See

Ein koloniales Meisterwerk und Wahrzeichen von Colombo ist der Beira Lake, ein k (...)

Image Credit: ShutterStock

Gangarama-Tempel und Seema Malaka Meditationszentrum

Der Gangarama-Tempel ist einer der ältesten Tempel in Colombo und repräsentiert (...)

Image Credit: ShutterStock

Unabhängigkeitsplatz und Park

Der Unabhängigkeitsplatz ist eines der bedeutendsten und historischen Denkmäler (...)

Image Credit: ShutterStock

Viharamahadevi Park & Street Art

Der Viharamahadevi Park, früher als Victoria Park bekannt, ist der älteste, größ (...)

Image Credit: ShutterStock

Besuch des Geoffrey Bawa Hauses

Das Geoffrey Bawa House, eine bemerkenswerte Landmarke Sri Lankas, bleibt zeitlo (...)

Image Credit: ShutterStock

Kelaniya Raja Maha Viharaya

Der Kelaniya Raja Maha Viharaya befindet sich in der Stadt Kelaniya und ist eine (...)

Image Credit: ShutterStock

Sri Kailawasanathan Swami Devasthanam Kovil

Ein ehrwürdiger antiker Hindu-Tempel, der der älteste seiner Art in Colombo ist, (...)

Image Credit: ShutterStock

Anjaneyar Temple-Dehiwela

Eingetaucht in Legenden ist der Anjaneyar-Tempel der erste seiner Art im Land un (...)

Image Credit: ShutterStock

Shri Ponnambalawaneswaram Kovil

Der Sri Ponnambalawaneswaram-Tempel hat eine besondere Geschichte hinter seiner (...)

Image Credit: ShutterStock

St. Anthony's Church Kochikade

Ein wunderbarer Wallfahrtsort - die St. Anthony's Church, ein heiliger Ort der A (...)

Image Credit: ShutterStock

St. Lucia's Cathedral

In tiefster Ehrfurcht vor der Jungfrau und Märtyrerin, der Heiligen Lucia von Si (...)

Image Credit: ShutterStock

Jami Ul-Alfar Mosque (Red Mosque)

Inmitten des Chaos in Pettah, dem ältesten Geschäftsviertel von Colombo, ragen h (...)