Aktivitäten in Wildparks und Naturschutzgebieten

Things to do in Wildlife Parks and Nature Reserves Image Credit: ShutterStock

Denken Sie bei Wildparks an majestätische Elefanten, die frei und wild umherstreifen, heimlich jagende Leoparden und in Bäumen getarnte Faultiere, gelegentlich auftauchende Blauwale und atemberaubende gefiederte Kreaturen? Ja, die Insel ist gesegnet mit wunderschöner Tierwelt, die in einer Reihe von Nationalparks geschützt ist und Ihnen die besten Safaris in Sri Lanka bietet. Diese Region umfasst Yala, Wilpattu, Udawalawe, Minneriya, Bundala, Kumana, Kaudulla, Wasgamuwa, Gal Oya und Horton Plains, wo die Welt an einem Abgrund endet. Neben Safaris gibt es Camping und Glamping, Wandern und Trekking, die alle unvergessliche Erlebnisse im Dschungel bieten. Zu den Naturreservaten gehören ökotouristische Orte wie das einzige unberührte Regenwaldgebiet Sri Lankas, Sinharaja, und Tieflandregenwälder, die von malerischer Schönheit umgeben sind und das Beste an Abenteuern in Sri Lanka in Kitulgala bieten.