Kandy Esala Perahera

Kandy Esala Perahera Image Credit: ShutterStock

Kandy begrüßt Tausende von Menschen, die im Juli oder August in Feier und Ehrerbietung dem Heiligen Zahnschatz huldigen. Dies geschieht zur Erinnerung an die erste Lehre, die der Herr Buddha gab, nachdem er die Erleuchtung erlangt hatte.


Highlights

Das berühmteste Fest in Kandy, das mit Prunk, Pomp, Farben und Tanz zum Leben erweckt wird.
Dieses Perahera wird auch gefeiert, um die vier "Schutzgötter" Natha, Vishnu, Kataragama und die Göttin Pattini zu ehren.
Die Zahnreliquie wird behutsam in einem goldenen Kästchen auf einem geschmückten Elefanten durch die Straßen der Stadt getragen.
Der einzige Zweck der Perahera-Parade ist es, den Segen der Götter für Regen zur Ernte der Feldfrüchte zu erbitten.
Das Ritual wird gemäß einer vom Astrologen festgelegten günstigen Zeit durchgeführt.
Diese spektakuläre, jahrhundertealte Prozession ist eine der ältesten und prächtigsten Veranstaltungen in Asien.

Übersicht

Kandy begrüßt Tausende von Menschen zur Feier der Verehrung der heiligen Zahnreliquie während des Monats Juli oder August. Dies geschieht zur Erinnerung an die erste Lehre, die Lord Buddha gab, nachdem er die Erleuchtung erlangt hatte. Diese Perahera wird auch gefeiert, um die vier "Schutzgötter" zu ehren, nämlich Natha, Vishnu, Kataragama und die Göttin Pattini.

Der alleinige Zweck der Kandy Esala Perahera-Parade besteht darin, Segen der Götter für Regen für die Ernte von Feldfrüchten und die Entwicklung der Ländereien des Königreichs zu erflehen. Dieses Ritual ist von Geschichte, Erbe und Kultur geprägt, da die Zahnreliquie in einem goldenen Sarg auf einem prächtig geschmückten Elefanten in einer Prozession durch die Straßen der Stadt getragen wird. Die Parade umfasst viele aufwendig geschmückte Elefanten, zahlreiche Tänzer, Trommler, Fackelträger, Feuerschlucker und Peitschenknaller.
Das erste Ritual wird "Kap Situweema" genannt, was die Pflanzung eines geweihten jungen Jackfruchtbaums bedeutet. Dies wird durchgeführt, um die Rituale einzuleiten, die die Perahera einleiten. Das Ritual wird gemäß einer günstigen Zeit, die von den Astrologen festgelegt wird, durchgeführt. Die Jackfrucht wird mit mit Sandelholz aromatisiertem Wasser besprenkelt, und die Opfergaben bestehen aus neun Arten von Blumen und einer Öllampe.

Musik, Farbe, Prunk und Festlichkeit schmücken jede Ecke von Kandy. Die Kandy Esala Perahera dauert zehn Tage und Nächte vor dem Esala Poya-Tag. Diese spektakuläre, jahrhundertealte Prozession ist eine der ältesten und prächtigsten Veranstaltungen in Asien.


Verwandte Beiträge
Image Credit: ShutterStock

Goyambokka und Pallikaduwa Strand

Image Credit: ShutterStock

Adam's Peak

Image Credit: ShutterStock

Schildkrötenaufzuchtstation

Image Credit: ShutterStock

Mangrovensafari und Fisch-Spa im Madu River

Image Credit: ShutterStock

Yoga und Ayurveda im Süden

Image Credit: ShutterStock

Dorfbesichtigung

Image Credit: ShutterStock

Nalanda Gedige

Image Credit: ShutterStock

Pigeon Island

Image Credit: ShutterStock

Udawattakele Forest Reserve

Image Credit: ShutterStock

Mahamewna Park

Image Credit: ShutterStock

Mirissa Beach

Image Credit: ShutterStock

Kaudulla-Nationalpark Safari

Image Credit: ShutterStock

Anuradhapura Tagesausflug

Image Credit: ShutterStock

Mihintale

Image Credit: ShutterStock

Stelzenfischer des Südens

Image Credit: ShutterStock

Wal- und Delfinbeobachtung in Mirissa

Image Credit: ShutterStock

St. Mary´s Kirche

Image Credit: ShutterStock

Kanneliya-Regenwald

Image Credit: ShutterStock

Casuarina Beach